Gutscheine

Sie suchen ein Geschenk?

Gutscheine

Verschenken Sie Freude!

Öffnungszeiten Büro

Montag, 11 – 14 Uhr | 16 – 18 Uhr

Dienstag, 16 – 18 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag, 11 – 14 Uhr

Freitag, 11 – 14 | 16 – 18 Uhr

DSC_0564

Ein unterhaltsames Wochenende

in Ihrem Leo Theater

Ein äußerst unterhaltsames und abwechslungsreiches Wochenende wartet auf die Besucher im Leo Theater. Ob beim „Herrenabend“, bei „Meine fünf Frauen“, der „Pension Schöller“ oder auch der neuen Inszenierung „Alles hat seine Zeit“ – das Leo Ensemble lässt keine Langeweile aufkommen. Im Gegenteil. Da ist beste Unterhaltung angesagt. Und das absolut regenfrei! Sie waren noch nie im […]

DSC_4974

„Meine fünf Frauen“

zum letzten Mal

Es ist das erfolgreichste Stück in der Geschichte des Leo Theaters. Nahezu alle Vorstellungen waren in kürzester Zeit restlos ausverkauft. Eine Zusatzvorstellung nach der anderen wurde in den Spielplan aufgenommen. Die Besucher restlos begeistert. Soweit die guten Nachrichten. Die schlechte: Am Samstag, 27. Juni, 20 Uhr, öffnet sich für „Meine fünf Frauen“ aus der Feder von […]

Foto Teaser2

Lachsalven bei Premiere

Was für eine Premiere! „Theater erntet mit Komödie ,Alles hat seine Zeit’ Lachsalven“ schreibt die Westfalenpost/Westfälische Rundschau. Und weiter heißt es u.a. „die Besucher im Haus Ennepetal waren begeistert und gingen lautstark mit, wenn es die Szenen erlaubten“. Und natürlich wurde nach der Premiere noch im Foyer gefeiert. Thorsten Hamer, Künstlerischer Leiter, und Leo Geschäftsführer […]

Alles hat seine Zeit, eine Komödie von Frank Pinkus mit (.v.l.) Marc Neumeister, Petra Reimann, Thorsten Hamer und Frank Passmann

Probenarbeit „Alles hat seine Zeit“

auch per iPhone und Facetime

Die moderne Technik macht’s möglich. Nicht nur das neue Stück „Alles hat seine Zeit“ von Erfolgsautor Frank Pinkus feiert in wenigen Tagen Premiere (12. Juni) im Leo Theater. Erstmals wohnte Thorsten Hamer, Künstlerischer Leiter, den Proben per Facetime bei. „Während ich am Schreibtisch saß, mir fleißig Notizen machte, wurden die Proben aus dem Haus Ennepetal […]

Programmheft

Newsletter

E-Mail